Erfolgreiche Judoka beim Knuddelmonstercup 2018 Hamburg

Im November waren wir nach 2017 zum 2.mal beim Knuddelmonstercup 2018 in Hamburg.
Ausrichter war der KSC Bushido Hamburg.
Für die meisten unserer Nachwuchsjudoka war es das erste Turnier überhaupt. Dementsprechend groß war die Aufregung. Am Ende des Tages konnten wir mit 2x Gold, 2x Silber und 6x Bronze zufrieden die Heimreise antreten.

Über eine Goldmedaille freuten sich Jesper Schütt und Tade Nielsen.
Die Silbermedaille konnten sich Bo Oskar Kolboske und Juli Wiencke erkämpfen.
Und die Bronzemedaille erkämpften sich Hanshenning Nickelsen, Tewe Jacobs, Timo Franke, Jorin Wichern, Bonne Michelsen und Marcel Petersen.

Habt Ihr alle toll gemacht!