uns gibt es jetzt ein Jahr – Behrendorfer Budoclub e.V.

Uns gibt es jetzt ein Jahr. Wie schnell doch die Zeit vergeht.
Am 04.09.2017 haben wir pünktlich zum 1.Schultag den Trainingsbetrieb aufgenommen.
Und wir können verdammt stolz sein, auf das bisher erreichte.
Aus diesem Grund haben wir am Montag, den 10.09.2018 ein Grillfest zu unserem einjährigen Bestehen veranstaltet.
Hierzu wurden alle Vereinsmitglieder mit Familie, alle Unterstützer und Sponsoren eingeladen.
Gefeiert wurde bei Conny Kramer tu Huus, in Behrendorf. Alles zusammen waren knapp 80 Personen dabei.

Man kann noch so viel darüber reden und sich natürlich auch freuen, was auf die Beine gestellt wurde. Wenn man dann aber wirklich fast alle an Bord hat, so viele Leute zusammen auf einmal, dann realisiert man erst, was mit diesem Judoverein geschaffen worden ist. Und es ist eine tolle Wertschätzung bei so einer Resonanz und Beteiligung!

Es war ein toller Nachmittag mit vielen tollen Menschen und vielen tollen Gesprächen und noch tollerem Essen.
Am Ende des Tages wurden auch einige Kleinigkeiten an Sponsoren und Unterstützer als Dankeschön überreicht.

Unser Dank geht an so viele Leute und ich kann sie namentlich gar nicht alle aufzählen.
Aber dennoch, anfangen möchten wir bei unserem Bürgermeister Jens Carstensen, bei dem Team um Inge Carstensen vom Dörpshuus, bei unseren Gründern des Vereins, bei den vielen, vielen Eltern für das Vertrauen und ihre Unterstützung, bei den Behrendorfern, bei unseren Sponsoren dem Bürgerwindpark Behrendorf und der Behrendorfer Jagdgenossenschaft, weiter auch bei Thomas Bayer und Stefan Wendland, die Jungs sind für unsere tollen Vereinsklamotten und Merchandising verantwortlich und bei den vielen nicht genannten.

Ach ja…. bei meiner Frau, Melanie Kramer, möchte ich mich selbstverständlich auch bedanken, denn ohne so eine Rückendeckung geht bei uns Männern nämlich gar nix!

146total visits,1visits today